How To

Daten aus Bestandsfeldern löschen

Sicherlich ändern sich Ihre Produktdaten immer wieder einmal. Dadurch müssen Sie Angaben im ChannelAdvisor-Bestand aktualisieren bzw. womöglich auch einmal löschen. In ChannelAdvisor haben Sie mehrere Möglichkeiten, dies zu erledigen.

Hinweis: Einige Felder können nicht über diese Methodik gelöscht werden. Sie finden Sie hier .


Voraussetzungen


Bevor Sie fortfahren, sollten Sie mit folgendem Thema vertraut sein:


Zu erledigende Aufgaben


Sie können Bestandsdaten folgendermaßen löschen:


Daten bei einem einzigen Artikel löschen

Am schnellsten löschen Sie Daten, während Sie einen einzelnen Artikel direkt in ChannelAdvisor bearbeiten. Gehen Sie dafür bitte wie folgt vor:

  1. Gehen Sie zu Bestand > Alle Produkte .
  2. Klicken Sie auf die SKU des Artikels, den Sie bearbeiten möchten.
  3. Entfernen Sie beim gewünschten Feld komplett alle Daten.
  4. Klicken Sie auf Speichern und beenden .

Hinweis: SKU und Titel sind Pflichtfelder und können bei einem Bestandsartikel NICHT gelöscht werden.


Daten gebündelt per Importdatei löschen


Wenn Sie größere Datenmengen löschen müssen, können Sie dies per Datenimport machen. In der ChannelAdvisor-Bestandsimportdatei tragen Sie einfach im gewünschten Feld „_Delete_“ (ohne Anführungszeichen) ein, woraufhin die bis dahin im Feld gespeicherten Daten entfernt werden.

Hinweis: Einige Felder können Sie leeren, indem Sie ein Minus (-) verwenden. Einige Felder sind Pflichtfelder und können nicht gelöscht werden.

Gehen Sie nun wie folgt vor:

  1. Erstellen Sie eine Datei, welche die Felder enthält, die Sie ändern möchten. Die Datei muss dabei auch die Spalte Inventory Number (für die SKU) enthalten, damit das System die zu bearbeitenden Artikel identifizieren kann.
  2. Tragen Sie „_Delete_“ als Wert in den Feldern ein, bei denen Daten entfernt werden sollen.
  3. Importieren Sie die Datei auf der Seite Datei importieren oder per FTP .

Beispiel:

Im folgenden Beispiel wird der Wert für das Attribut Farbe bei Artikel 123-A im ChannelAdvisor-Bestand gelöscht.
 

Inventory Number
Quantity
Description
Attribute1Name
Attribute1Value
123-A10Schönes Polo-ShirtFarbe _Delete_
123-B22Schönes, rotes Polo-ShirtFarbeRot

 

Daten gebündelt per Importdatei löschen und eine Importvorlage nutzen:

Sie können bei einem Import eine Vorlage verwenden. Damit kann das System die Daten in der Datei interpretieren oder auch ändern. Gehen Sie für den Import mit einer Vorlage wie folgt vor:

  1. Erstellen Sie eine Vorlage oder gehen Sie in eine bereits vorhandene Vorlage unter Bestand > Produktzuordnung > Vorlagen . Suchen Sie das Feld, aus welchem die Informationen entfernt werden sollen.
  2. Wählen Sie eine Zuordnungsoption für das Feld:
    • Text – Tragen Sie den Wert „_Delete_“ (ohne Anführungszeichen) ein. In dem Fall wird bei jedem Import, der das Feld enthält und bei dem diese Vorlage verwendet wird, der Wert im Bestandsfeld gelöscht.
    • Bestandsdatei – Wählen Sie ein Feld aus Ihrer Importdatei. In der Importdatei muss in dem Feld „_Delete_“ (ohne Anführungszeichen) eingetragen sein.
    • Formel – Erstellen Sie eine Formel, die als Ergebnis den „_Delete_“-Befehl ausgibt. Dadurch wird der Feldwert gelöscht, wenn die Kriterien in Ihrer Formel erfüllt sind.
    • Verweisliste – Erstellen Sie eine Verweisliste, die als Ergebnis den „_Delete_“-Befehl ausgibt. Dadurch wird der Feldwert gelöscht, wenn die Kriterien in Ihrer Verweisliste erfüllt sind.
  3. Importieren Sie die Datei auf der Seite Datei importieren oder per FTP .

 

Übersicht der löschbaren Felder
 

_Delete_ KANN genutzt werden Hinweise
Item Title 
Starting Bid 
Reserve Price 
Weight 
ISBN 
UPC 
EAN 
ASIN 
MPN 
Short Description 
Description 
Manufacturer 
Brand 
Condition 
Warranty 
LabelsLabels können Sie auch löschen, indem Sie ein Minus (-) vor den Labelnamen in der Datei setzen. Wenn Sie z.B. „-Amazon“ angeben, wird das Label Amazon vom Artikel entfernt.
DC CodeWenn Sie „_Delete_“ eintragen, wird das zuvor hinterlegte Vertriebszentrum durch den im Konto definierten Standardversandort ersetzt.
Seller Cost 
Product Margin 
Buy It Now Price 
Retail Price 
Second Chance Offer Price 
Picture URLs 
Tax Product Code 
Supplier Code 
Supplier PO 
Warehouse Location 
Received in Inventory 
Inventory Subtitle 
Variation Parent SKU 
ChannelAdvisor Store Title 
ChannelAdvisor Store Description 
Store Meta Description 
ChannelAdvisor Store Price 
ChannelAdvisor Store Category ID 
Classification 
DC Code 
Attribute[X]Value 
Harmonize Code 
Height 
Length 
Width 

 

Übersicht der nicht löschbaren Felder
 

_Delete_ KANN NICHT genutzt werden
Hinweise
SKU (Item Number)Die SKU ist die eindeutige Kennung Ihrer Bestandsartikel in ChannelAdvisor. Jeder Artikel MUSS eine SKU haben.
Relationship NameUm eine Variantenbeziehung zwischen Artikeln zu löschen, tragen Sie „_Delete_“ bitte im Feld Variation Parent SKU ein.
Ad Template NameAds verwalten Sie bitte mit der Ad-Importdatei.
Posting Template NameAds verwalten Sie bitte mit der Ad-Importdatei.
Schedule NameAds verwalten Sie bitte mit der Ad-Importdatei.
eBay Category ListAds verwalten Sie bitte mit der Ad-Importdatei.
eBay Store CategoriesAds verwalten Sie bitte mit der Ad-Importdatei.
Attribute[X]NameSie können nur den Attributwert (Attribute[X]Value), jedoch nicht den Attributnamen per Import entfernen. Gehen Sie bitte in die Attributansicht in ChannelAdvisor, um ein Attribut komplett zu löschen.
Do Not ConsolidateÄnderungen an Versanddaten müssen direkt in ChannelAdvisor vorgenommen werden.
Ship Zone NameÄnderungen an Versanddaten müssen direkt in ChannelAdvisor vorgenommen werden.
Ship Class NameÄnderungen an Versanddaten müssen direkt in ChannelAdvisor vorgenommen werden.
Ship Carrier NameÄnderungen an Versanddaten müssen direkt in ChannelAdvisor vorgenommen werden.
Ship Rate First ItemÄnderungen an Versanddaten müssen direkt in ChannelAdvisor vorgenommen werden.
Ship Handling First ItemÄnderungen an Versanddaten müssen direkt in ChannelAdvisor vorgenommen werden.
Ship Rate Additional ItemÄnderungen an Versanddaten müssen direkt in ChannelAdvisor vorgenommen werden.
Ship Handling Additional ItemÄnderungen an Versanddaten müssen direkt in ChannelAdvisor vorgenommen werden.

Sicherlich ändern sich Ihre Produktdaten immer wieder einmal. Dadurch müssen Sie Angaben im ChannelAdvisor-Bestand aktualisieren bzw. womöglich auch einmal löschen. In ChannelAdvisor haben Sie mehrere Möglichkeiten, dies zu erledigen.

Hinweis: Einige Felder können nicht über diese Methodik gelöscht werden. Sie finden Sie hier .


Voraussetzungen


Bevor Sie fortfahren, sollten Sie mit folgendem Thema vertraut sein:


Zu erledigende Aufgaben


Sie können Bestandsdaten folgendermaßen löschen:


Daten bei einem einzigen Artikel löschen

Am schnellsten löschen Sie Daten, während Sie einen einzelnen Artikel direkt in ChannelAdvisor bearbeiten. Gehen Sie dafür bitte wie folgt vor:

  1. Gehen Sie zu Bestand > Alle Produkte .
  2. Klicken Sie auf die SKU des Artikels, den Sie bearbeiten möchten.
  3. Entfernen Sie beim gewünschten Feld komplett alle Daten.
  4. Klicken Sie auf Speichern und beenden .

Hinweis: SKU und Titel sind Pflichtfelder und können bei einem Bestandsartikel NICHT gelöscht werden.


Daten gebündelt per Importdatei löschen


Wenn Sie größere Datenmengen löschen müssen, können Sie dies per Datenimport machen. In der ChannelAdvisor-Bestandsimportdatei tragen Sie einfach im gewünschten Feld „_Delete_“ (ohne Anführungszeichen) ein, woraufhin die bis dahin im Feld gespeicherten Daten entfernt werden.

Hinweis: Einige Felder können Sie leeren, indem Sie ein Minus (-) verwenden. Einige Felder sind Pflichtfelder und können nicht gelöscht werden.

Gehen Sie nun wie folgt vor:

  1. Erstellen Sie eine Datei, welche die Felder enthält, die Sie ändern möchten. Die Datei muss dabei auch die Spalte Inventory Number (für die SKU) enthalten, damit das System die zu bearbeitenden Artikel identifizieren kann.
  2. Tragen Sie „_Delete_“ als Wert in den Feldern ein, bei denen Daten entfernt werden sollen.
  3. Importieren Sie die Datei auf der Seite Datei importieren oder per FTP .

Beispiel:

Im folgenden Beispiel wird der Wert für das Attribut Farbe bei Artikel 123-A im ChannelAdvisor-Bestand gelöscht.
 

Inventory Number
Quantity
Description
Attribute1Name
Attribute1Value
123-A10Schönes Polo-ShirtFarbe _Delete_
123-B22Schönes, rotes Polo-ShirtFarbeRot

 

Daten gebündelt per Importdatei löschen und eine Importvorlage nutzen:

Sie können bei einem Import eine Vorlage verwenden. Damit kann das System die Daten in der Datei interpretieren oder auch ändern. Gehen Sie für den Import mit einer Vorlage wie folgt vor:

  1. Erstellen Sie eine Vorlage oder gehen Sie in eine bereits vorhandene Vorlage unter Bestand > Produktzuordnung > Vorlagen . Suchen Sie das Feld, aus welchem die Informationen entfernt werden sollen.
  2. Wählen Sie eine Zuordnungsoption für das Feld:
    • Text – Tragen Sie den Wert „_Delete_“ (ohne Anführungszeichen) ein. In dem Fall wird bei jedem Import, der das Feld enthält und bei dem diese Vorlage verwendet wird, der Wert im Bestandsfeld gelöscht.
    • Bestandsdatei – Wählen Sie ein Feld aus Ihrer Importdatei. In der Importdatei muss in dem Feld „_Delete_“ (ohne Anführungszeichen) eingetragen sein.
    • Formel – Erstellen Sie eine Formel, die als Ergebnis den „_Delete_“-Befehl ausgibt. Dadurch wird der Feldwert gelöscht, wenn die Kriterien in Ihrer Formel erfüllt sind.
    • Verweisliste – Erstellen Sie eine Verweisliste, die als Ergebnis den „_Delete_“-Befehl ausgibt. Dadurch wird der Feldwert gelöscht, wenn die Kriterien in Ihrer Verweisliste erfüllt sind.
  3. Importieren Sie die Datei auf der Seite Datei importieren oder per FTP .

 

Übersicht der löschbaren Felder
 

_Delete_ KANN genutzt werden Hinweise
Item Title 
Starting Bid 
Reserve Price 
Weight 
ISBN 
UPC 
EAN 
ASIN 
MPN 
Short Description 
Description 
Manufacturer 
Brand 
Condition 
Warranty 
LabelsLabels können Sie auch löschen, indem Sie ein Minus (-) vor den Labelnamen in der Datei setzen. Wenn Sie z.B. „-Amazon“ angeben, wird das Label Amazon vom Artikel entfernt.
DC CodeWenn Sie „_Delete_“ eintragen, wird das zuvor hinterlegte Vertriebszentrum durch den im Konto definierten Standardversandort ersetzt.
Seller Cost 
Product Margin 
Buy It Now Price 
Retail Price 
Second Chance Offer Price 
Picture URLs 
Tax Product Code 
Supplier Code 
Supplier PO 
Warehouse Location 
Received in Inventory 
Inventory Subtitle 
Variation Parent SKU 
ChannelAdvisor Store Title 
ChannelAdvisor Store Description 
Store Meta Description 
ChannelAdvisor Store Price 
ChannelAdvisor Store Category ID 
Classification 
DC Code 
Attribute[X]Value 
Harmonize Code 
Height 
Length 
Width 

 

Übersicht der nicht löschbaren Felder
 

_Delete_ KANN NICHT genutzt werden
Hinweise
SKU (Item Number)Die SKU ist die eindeutige Kennung Ihrer Bestandsartikel in ChannelAdvisor. Jeder Artikel MUSS eine SKU haben.
Relationship NameUm eine Variantenbeziehung zwischen Artikeln zu löschen, tragen Sie „_Delete_“ bitte im Feld Variation Parent SKU ein.
Ad Template NameAds verwalten Sie bitte mit der Ad-Importdatei.
Posting Template NameAds verwalten Sie bitte mit der Ad-Importdatei.
Schedule NameAds verwalten Sie bitte mit der Ad-Importdatei.
eBay Category ListAds verwalten Sie bitte mit der Ad-Importdatei.
eBay Store CategoriesAds verwalten Sie bitte mit der Ad-Importdatei.
Attribute[X]NameSie können nur den Attributwert (Attribute[X]Value), jedoch nicht den Attributnamen per Import entfernen. Gehen Sie bitte in die Attributansicht in ChannelAdvisor, um ein Attribut komplett zu löschen.
Do Not ConsolidateÄnderungen an Versanddaten müssen direkt in ChannelAdvisor vorgenommen werden.
Ship Zone NameÄnderungen an Versanddaten müssen direkt in ChannelAdvisor vorgenommen werden.
Ship Class NameÄnderungen an Versanddaten müssen direkt in ChannelAdvisor vorgenommen werden.
Ship Carrier NameÄnderungen an Versanddaten müssen direkt in ChannelAdvisor vorgenommen werden.
Ship Rate First ItemÄnderungen an Versanddaten müssen direkt in ChannelAdvisor vorgenommen werden.
Ship Handling First ItemÄnderungen an Versanddaten müssen direkt in ChannelAdvisor vorgenommen werden.
Ship Rate Additional ItemÄnderungen an Versanddaten müssen direkt in ChannelAdvisor vorgenommen werden.
Ship Handling Additional ItemÄnderungen an Versanddaten müssen direkt in ChannelAdvisor vorgenommen werden.
0
Your rating: None
0
Your rating: None
Tags