How To

Die Feed-Übersicht verwenden

Die Feed-Übersicht ist der zentrale Ort, an dem Sie alle Shopping und Flex Feeds für Ihr Konto verwalten.

 

Voraussetzungen


 

Zu erledigende Aufgaben


Alle erstellten Feeds werden in Ihrer Feed-Übersicht aufgelistet und können dort verwaltet werden. Wenn Sie unter Digital Marketing > Marketing-Management > Feeds den Reiter Feeds wählen, stehen Ihnen folgende Maßnahmen zur Verfügung:

Feed-Übersicht anpassen

Dies sind einige der Aktionen, mit denen Sie Ihre Feed-Übersicht anpassen können:

  • Spalten sortieren – Sie können jede Spalte in auf- oder absteigender Reihenfolge sortieren. Klicken Sie dafür einfach auf die jeweilige Spaltenüberschrift.
  • Spaltenbreite anpassen – Platzieren Sie dafür den Cursor zwischen zwei Spaltenüberschriften und passen Sie dann die Breite nach Ihren Wünschen an.
  • Durchsuchen – Wenn Sie einen bestimmten Feed finden möchten, können Sie eine Suche nach Feed-, Vorlagen-Name oder Anbieter vornehmen.
  • Filtern – Filtern Sie Ihre Ansicht nach den folgenden Statusarten:
    • Active Feeds
    • Inactive Feeds
    • Failed Feeds
    • All

 

Neue Feeds erstellen

Klicken Sie zum Erstellen eines neuen Feeds einfach auf die Schaltfläche + Neuen Feed hinzufügen. Daraufhin wird der Einrichtungsassistent zum Erstellen von Feeds aufgerufen. Detaillierte Informationen zur Erstellung eines neuen Feeds finden Sie auch im Leitfaden Erste Schritte mit Shopping und Flex Feeds .

 

Bestehende Feeds bearbeiten

Wenn Sie Änderungen an einem Feed vornehmen müssen, können Sie dies ebenfalls über die Feed-Übersicht tun. Gehen Sie dafür wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf den Feed-Namen. Daraufhin öffnet sich wieder der Einrichtungsassistent.
  2. Ändern Sie die Angaben wie gewünscht in den jeweiligen Abschnitten des Assistenten.
  3. Wählen Sie Speichern (um im Assistenten zu bleiben) oder Speichern und beenden (um den Assistenten zu verlassen).

 

Feeds aktivieren und deaktivieren

Wenn Sie alle erforderlichen Schritte zur Feed-Konfiguration abgeschlossen haben, können Sie Ihren Feed aktivieren. Ein Feed kann auf drei Arten aktiviert oder deaktiviert werden. Ausführliche Informationen dazu finden Sie auf der Seite Feeds aktivieren.

 

Weitere Optionen in der Feed-Übersicht

Bei der Verwaltung Ihrer Feeds über diese Ansicht stehen Ihnen noch weitere Möglichkeiten offen:

  • Feed manuell übertragen – Wählen Sie den/die Feed/s aus, den/die Sie manuell übertragen möchten, und klicken Sie auf Übertragen.
  • Vorschau – So erstellen Sie eine Vorschaudatei im Excel-Format:
    • Wählen Sie den/die Feed/s aus.
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche Vorschau.
    • Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
    • Klicken Sie auf Vorschau.
  • Kopieren – Um eine Kopie eines Feeds anzulegen, wählen Sie ihn aus und klicken Sie auf Kopieren.
  • Löschen – Um einen Feed zu löschen, wählen Sie ihn aus und klicken Sie auf Löschen.

Die Feed-Übersicht ist der zentrale Ort, an dem Sie alle Shopping und Flex Feeds für Ihr Konto verwalten.

 

Voraussetzungen


 

Zu erledigende Aufgaben


Alle erstellten Feeds werden in Ihrer Feed-Übersicht aufgelistet und können dort verwaltet werden. Wenn Sie unter Digital Marketing > Marketing-Management > Feeds den Reiter Feeds wählen, stehen Ihnen folgende Maßnahmen zur Verfügung:

Feed-Übersicht anpassen

Dies sind einige der Aktionen, mit denen Sie Ihre Feed-Übersicht anpassen können:

  • Spalten sortieren – Sie können jede Spalte in auf- oder absteigender Reihenfolge sortieren. Klicken Sie dafür einfach auf die jeweilige Spaltenüberschrift.
  • Spaltenbreite anpassen – Platzieren Sie dafür den Cursor zwischen zwei Spaltenüberschriften und passen Sie dann die Breite nach Ihren Wünschen an.
  • Durchsuchen – Wenn Sie einen bestimmten Feed finden möchten, können Sie eine Suche nach Feed-, Vorlagen-Name oder Anbieter vornehmen.
  • Filtern – Filtern Sie Ihre Ansicht nach den folgenden Statusarten:
    • Active Feeds
    • Inactive Feeds
    • Failed Feeds
    • All

 

Neue Feeds erstellen

Klicken Sie zum Erstellen eines neuen Feeds einfach auf die Schaltfläche + Neuen Feed hinzufügen. Daraufhin wird der Einrichtungsassistent zum Erstellen von Feeds aufgerufen. Detaillierte Informationen zur Erstellung eines neuen Feeds finden Sie auch im Leitfaden Erste Schritte mit Shopping und Flex Feeds .

 

Bestehende Feeds bearbeiten

Wenn Sie Änderungen an einem Feed vornehmen müssen, können Sie dies ebenfalls über die Feed-Übersicht tun. Gehen Sie dafür wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf den Feed-Namen. Daraufhin öffnet sich wieder der Einrichtungsassistent.
  2. Ändern Sie die Angaben wie gewünscht in den jeweiligen Abschnitten des Assistenten.
  3. Wählen Sie Speichern (um im Assistenten zu bleiben) oder Speichern und beenden (um den Assistenten zu verlassen).

 

Feeds aktivieren und deaktivieren

Wenn Sie alle erforderlichen Schritte zur Feed-Konfiguration abgeschlossen haben, können Sie Ihren Feed aktivieren. Ein Feed kann auf drei Arten aktiviert oder deaktiviert werden. Ausführliche Informationen dazu finden Sie auf der Seite Feeds aktivieren.

 

Weitere Optionen in der Feed-Übersicht

Bei der Verwaltung Ihrer Feeds über diese Ansicht stehen Ihnen noch weitere Möglichkeiten offen:

  • Feed manuell übertragen – Wählen Sie den/die Feed/s aus, den/die Sie manuell übertragen möchten, und klicken Sie auf Übertragen.
  • Vorschau – So erstellen Sie eine Vorschaudatei im Excel-Format:
    • Wählen Sie den/die Feed/s aus.
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche Vorschau.
    • Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
    • Klicken Sie auf Vorschau.
  • Kopieren – Um eine Kopie eines Feeds anzulegen, wählen Sie ihn aus und klicken Sie auf Kopieren.
  • Löschen – Um einen Feed zu löschen, wählen Sie ihn aus und klicken Sie auf Löschen.
0
Your rating: None
0
Your rating: None