How To

Labels per Importdatei verwalten

Sie sind nun mit dem Thema „Labels“ vertraut und wissen, wie man sie über die Benutzeroberfläche von ChannelAdvisor erstellt, zuordnet und wieder aus dem Artikelbestand entfernt. Alle diese Aufgaben können Sie auch gebündelt mit einer Importdatei erledigen. Wie das geht, lernen Sie in diesem Artikel.

Wir empfehlen die Verwendung des Imports, wenn Sie sehr viele Bestandsartikel verwalten.


Voraussetzungen


Bevor Sie fortfahren, sollten Sie mit folgendem Thema vertraut sein:


Labels per Import verwalten


Folgende Schritte können Sie direkt per Import erledigen. Tragen Sie einfach die nachfolgende Daten in die angegebenen Spalten ein. Beim Import der Datei werden automatisch die jeweiligen Aufgaben ausgeführt.

  1. Label zuordnen – Geben Sie einen Label-Namen in die Spalte Labels ein und weisen Sie der SKU dadurch das Label zu.
  2. Mehrere Labels zuordnen – Um einem Artikel mehrere Labels zuzuordnen, trennen Sie die einzelnen Labels durch Kommas (Label1, Label2).
  3. Neue Labels erstellen – Wenn ein Label in ChannelAdvisor noch nicht existiert, wird es während des Imports erstellt.
  4. Labels entfernen – Um ein Label von einem Artikel zu entfernen, geben Sie „-“ und dann den Label-Namen ein (-Label1).

Weiterführende Informationen


Folgende Seiten befassen sich ebenfalls mit dem Thema:

Sie sind nun mit dem Thema „Labels“ vertraut und wissen, wie man sie über die Benutzeroberfläche von ChannelAdvisor erstellt, zuordnet und wieder aus dem Artikelbestand entfernt. Alle diese Aufgaben können Sie auch gebündelt mit einer Importdatei erledigen. Wie das geht, lernen Sie in diesem Artikel.

Wir empfehlen die Verwendung des Imports, wenn Sie sehr viele Bestandsartikel verwalten.


Voraussetzungen


Bevor Sie fortfahren, sollten Sie mit folgendem Thema vertraut sein:


Labels per Import verwalten


Folgende Schritte können Sie direkt per Import erledigen. Tragen Sie einfach die nachfolgende Daten in die angegebenen Spalten ein. Beim Import der Datei werden automatisch die jeweiligen Aufgaben ausgeführt.

  1. Label zuordnen – Geben Sie einen Label-Namen in die Spalte Labels ein und weisen Sie der SKU dadurch das Label zu.
  2. Mehrere Labels zuordnen – Um einem Artikel mehrere Labels zuzuordnen, trennen Sie die einzelnen Labels durch Kommas (Label1, Label2).
  3. Neue Labels erstellen – Wenn ein Label in ChannelAdvisor noch nicht existiert, wird es während des Imports erstellt.
  4. Labels entfernen – Um ein Label von einem Artikel zu entfernen, geben Sie „-“ und dann den Label-Namen ein (-Label1).

Weiterführende Informationen


Folgende Seiten befassen sich ebenfalls mit dem Thema:

0
Your rating: None
0
Your rating: None
Tags