How To

Labels über die Benutzeroberfläche zuordnen

Um mit einem Label Ihren Bestand zu gruppieren oder um Ihre Artikel an die gewünschten Vertriebskanäle zu übertragen, müssen Sie das Label den ausgewählten Artikeln zuordnen. Dies kann über die Benutzeroberfläche erfolgen oder gebündelt mit Hilfe einer Importdatei.

In diesem Artikel lernen Sie, wie Sie Labels einzeln über die Benutzeroberfläche zuordnen.

 

Voraussetzungen


Bevor Sie fortfahren, sollten Sie mit folgendem Thema vertraut sein:

 

Labels über die Benutzeroberfläche zuordnen


Erledigen Sie dafür bitte die folgenden Schritte:

  1. Gehen Sie zu Bestand > Produkte > Alle Produkte - Beta.
  2. Wählen Sie die Artikel aus Ihrem Bestand, denen Sie Labels zuweisen wollen. Markieren Sie dafür die Checkboxen bei den Artikeln.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Labels oberhalb der Liste mit den Artikeln.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Labels zuweisen.
  5. Wählen Sie das/die gewünschte/n Label/s aus.
  6. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Auswahl zu speichern und danach wieder in die Übersicht Ihrer Artikel zu gelangen.

 

Labels mit der Hilfe eines Filters zuordnen


Ein Label, welches einen Filter verwendet, wird mittels des Berechnungsschemas aktualisiert. Falls Sie das Label bei Ihren Artikeln sofort aktualisieren möchten, erledigen Sie die folgenden Schritte:

  1. Gehen Sie zu Bestand > Gruppieren > Labels.
  2. Klicken Sie auf das Label.
  3. Stellen Sie sicher, dass ein Filter verwendet wird. Dies ist der Fall, wenn im Dropdown-Menü Filter einer gewählt ist. Ansonsten würde dort Nichts stehen.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Mehr oben rechts.
  5. Wählen Sie die Option Jetzt berechnen.

Hinweis: Wenn Sie ein Label manuell Ihren Artikel zuweisen (egal, ob über die Benutzeroberfläche oder per Dateiimport), hat dies immer Vorrang for den Aktionen des erweiterten Filters.

 

Weiterführende Informationen


Folgende Seiten befassen sich ebenfalls mit dem Thema:

Um mit einem Label Ihren Bestand zu gruppieren oder um Ihre Artikel an die gewünschten Vertriebskanäle zu übertragen, müssen Sie das Label den ausgewählten Artikeln zuordnen. Dies kann über die Benutzeroberfläche erfolgen oder gebündelt mit Hilfe einer Importdatei.

In diesem Artikel lernen Sie, wie Sie Labels einzeln über die Benutzeroberfläche zuordnen.

 

Voraussetzungen


Bevor Sie fortfahren, sollten Sie mit folgendem Thema vertraut sein:

 

Labels über die Benutzeroberfläche zuordnen


Erledigen Sie dafür bitte die folgenden Schritte:

  1. Gehen Sie zu Bestand > Produkte > Alle Produkte - Beta.
  2. Wählen Sie die Artikel aus Ihrem Bestand, denen Sie Labels zuweisen wollen. Markieren Sie dafür die Checkboxen bei den Artikeln.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Labels oberhalb der Liste mit den Artikeln.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Labels zuweisen.
  5. Wählen Sie das/die gewünschte/n Label/s aus.
  6. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Auswahl zu speichern und danach wieder in die Übersicht Ihrer Artikel zu gelangen.

 

Labels mit der Hilfe eines Filters zuordnen


Ein Label, welches einen Filter verwendet, wird mittels des Berechnungsschemas aktualisiert. Falls Sie das Label bei Ihren Artikeln sofort aktualisieren möchten, erledigen Sie die folgenden Schritte:

  1. Gehen Sie zu Bestand > Gruppieren > Labels.
  2. Klicken Sie auf das Label.
  3. Stellen Sie sicher, dass ein Filter verwendet wird. Dies ist der Fall, wenn im Dropdown-Menü Filter einer gewählt ist. Ansonsten würde dort Nichts stehen.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Mehr oben rechts.
  5. Wählen Sie die Option Jetzt berechnen.

Hinweis: Wenn Sie ein Label manuell Ihren Artikel zuweisen (egal, ob über die Benutzeroberfläche oder per Dateiimport), hat dies immer Vorrang for den Aktionen des erweiterten Filters.

 

Weiterführende Informationen


Folgende Seiten befassen sich ebenfalls mit dem Thema:

0
Your rating: None
0
Your rating: None
Tags