How To

Einen Stammartikel erstellen

Das Erstellen eines Stammartikels ist der zweite Schritt bei der Konfiguration Ihres Bestands für das Einstellen im Variantenformat. Einen Überblick über den kompletten Prozess erhalten Sie auf der Seite Varianten verwenden. Bei einem Stammartikel handelt es sich nicht um ein wirkliches Produkt in Ihrem Bestand. Ein Stammartikel dient als Platzhalter für die Variantenbeziehung, die Sie erstellt haben, und die Variantenartikel, welche echte Bestandsartikel sind. Sie können Stammartikel einerseits über die Benutzeroberfläche anlegen, aber dies auch gebündelt erledigen, indem Sie Ihre Stammartikel per Datenimport Ihren Varianten zuordnen.


Zu erledigende Aufgaben


Erledigen Sie bitte die folgenden Schritte:

  1. Gehen Sie zu Bestand > Produkte > Alle Produkte.
  2. Klicken Sie auf den Link Neu erstellen und dann auf Stammartikel aus der Dropdown-Liste.
  3. Da es sich bei diesem Artikel nicht um ein wirkliches, verkäufliches Produkt handelt, müssen nur die folgenden Felder ausgefüllt werden:
    • SKU – Wir empfehlen Ihnen, das Wort „Stammartikel“ o.ä. in Ihren SKU-Namen einzufügen (hilfreich bei der Organisation).
    • Titel – Wählen Sie einen allgemeinen Titel und vermeiden Sie es, sich auf eines Ihre Variantenattribute zu beziehen.
    • Beschreibung – Wählen Sie eine allgemeine Beschreibung und vermeiden Sie es, sich auf eine der Varianten zu beziehen.
    • Scrollen Sie zum Bereich Variantenbeziehung und wählen Sie aus dem Dropdown-Menü die gewünschte.
    • Klassifizierung – Wenn Sie Klassifizierungen mit Ihren Variantenartikeln verwenden, wählen Sie hier im Stammartikel die gleiche Klassifizierung.
    • Bilder – Obwohl es nicht vorgeschrieben ist, empfehlen wir Ihnen, Ihrem Stammartikel ein Bild zuzuordnen.

Weiterführende Informationen


Folgende Seiten befassen sich ebenfalls mit dem Thema:

Das Erstellen eines Stammartikels ist der zweite Schritt bei der Konfiguration Ihres Bestands für das Einstellen im Variantenformat. Einen Überblick über den kompletten Prozess erhalten Sie auf der Seite Varianten verwenden. Bei einem Stammartikel handelt es sich nicht um ein wirkliches Produkt in Ihrem Bestand. Ein Stammartikel dient als Platzhalter für die Variantenbeziehung, die Sie erstellt haben, und die Variantenartikel, welche echte Bestandsartikel sind. Sie können Stammartikel einerseits über die Benutzeroberfläche anlegen, aber dies auch gebündelt erledigen, indem Sie Ihre Stammartikel per Datenimport Ihren Varianten zuordnen.


Zu erledigende Aufgaben


Erledigen Sie bitte die folgenden Schritte:

  1. Gehen Sie zu Bestand > Produkte > Alle Produkte.
  2. Klicken Sie auf den Link Neu erstellen und dann auf Stammartikel aus der Dropdown-Liste.
  3. Da es sich bei diesem Artikel nicht um ein wirkliches, verkäufliches Produkt handelt, müssen nur die folgenden Felder ausgefüllt werden:
    • SKU – Wir empfehlen Ihnen, das Wort „Stammartikel“ o.ä. in Ihren SKU-Namen einzufügen (hilfreich bei der Organisation).
    • Titel – Wählen Sie einen allgemeinen Titel und vermeiden Sie es, sich auf eines Ihre Variantenattribute zu beziehen.
    • Beschreibung – Wählen Sie eine allgemeine Beschreibung und vermeiden Sie es, sich auf eine der Varianten zu beziehen.
    • Scrollen Sie zum Bereich Variantenbeziehung und wählen Sie aus dem Dropdown-Menü die gewünschte.
    • Klassifizierung – Wenn Sie Klassifizierungen mit Ihren Variantenartikeln verwenden, wählen Sie hier im Stammartikel die gleiche Klassifizierung.
    • Bilder – Obwohl es nicht vorgeschrieben ist, empfehlen wir Ihnen, Ihrem Stammartikel ein Bild zuzuordnen.

Weiterführende Informationen


Folgende Seiten befassen sich ebenfalls mit dem Thema:

0
Your rating: None
0
Your rating: None
Tags