How To

Eine Variantenbeziehung erstellen

In der Variantenbeziehung wird definiert, wodurch sich Ihre Artikel voneinander unterscheiden, und zwar durch Auswahl des entsprechenden Attributs aus Ihrem Bestand. Wenn Sie Ihre Produkte zum Beispiel nach Farbe variieren, müssen Sie die Variante in ChannelAdvisor erstellen, indem Sie das Attribut „Farbe“ aus Ihrem Bestand zuordnen. Das Erstellen einer Variantenbeziehung ist der erste Schritt bei der Konfiguration Ihres Bestands für das Einstellen im Variantenformat. Einen kompletten Überblick über diesen Prozess erhalten Sie auf der Seite Varianten verwenden .


Zu erledigende Aufgaben


Erledigen Sie bitte die folgenden Schritte:

  1. Gehen Sie zu Bestand > Produkte > Produktvarianten.
     
  2. Wählen Sie Neue Produktvariante erstellen.
     
  3. Geben Sie Ihrer Beziehung unter Name einen Namen (Der Name der Beziehung wird Käufern nicht angezeigt. Er soll Ihnen nur zeigen, wozu die Beziehung benutzt wird.).
     
  4. Listen Sie unter Namen der Variantenattribute die Attribute, nach denen Sie Ihre Artikel variieren werden (Die hier eingetragenen Werte rufen auf der nächste Seite alle Bestandsattribute ab, die zu den Werten passen.). Im Grund führen Sie hier eine Keyword-Suche nach Ihren Attributen durch.
    Hinweis: Bei Variantenangeboten auf eBay müssen Sie sicherstellen, dass der eingegebene Wert mit dem Attributwert Ihres Bestandes genau übereinstimmt. Bei Verwendung der Automatischen Zuweisung von Artikelmerkmalen müssen beide Werte mit dem Artikelmerkmal auf eBay übereinstimmen.
     
  5. Klicken Sie die Schaltfläche Speichern und weiter.
     
  6. Wählen Sie die Attribute, die Sie dieser Beziehung zuordnen möchten, indem Sie Ihre Auswahl markieren und auf die Schaltfläche Hinzufügen klicken.
    Hinweis: Bei der Verwendung von Klassifizierungen steht Ihnen eine Auswahl für jede Attribut-/Klassifizierungskombinationen zur Verfügung. Ein Beispiel für das Attribut Farbe soll dies besser verdeutlichen:
    Wenn Sie dieses Attribut sowohl der Klassifizierung Golf als auch der Klassifizierung Kleidung zugeordnet haben, können Sie die Optionen Golf > Farbe als auch Kleidung > Farbe wählen. Achten Sie darauf, dass Sie alle Klassifizierungen auswählen, die Sie in diese Beziehung einfügen möchten.
     
  7. Klicken Sie auf Speichern und beenden. Die Option Speichern und weiter können Sie ignorieren.

Weiterführende Informationen


Folgende Seiten befassen sich ebenfalls mit dem Thema:

In der Variantenbeziehung wird definiert, wodurch sich Ihre Artikel voneinander unterscheiden, und zwar durch Auswahl des entsprechenden Attributs aus Ihrem Bestand. Wenn Sie Ihre Produkte zum Beispiel nach Farbe variieren, müssen Sie die Variante in ChannelAdvisor erstellen, indem Sie das Attribut „Farbe“ aus Ihrem Bestand zuordnen. Das Erstellen einer Variantenbeziehung ist der erste Schritt bei der Konfiguration Ihres Bestands für das Einstellen im Variantenformat. Einen kompletten Überblick über diesen Prozess erhalten Sie auf der Seite Varianten verwenden .


Zu erledigende Aufgaben


Erledigen Sie bitte die folgenden Schritte:

  1. Gehen Sie zu Bestand > Produkte > Produktvarianten.
     
  2. Wählen Sie Neue Produktvariante erstellen.
     
  3. Geben Sie Ihrer Beziehung unter Name einen Namen (Der Name der Beziehung wird Käufern nicht angezeigt. Er soll Ihnen nur zeigen, wozu die Beziehung benutzt wird.).
     
  4. Listen Sie unter Namen der Variantenattribute die Attribute, nach denen Sie Ihre Artikel variieren werden (Die hier eingetragenen Werte rufen auf der nächste Seite alle Bestandsattribute ab, die zu den Werten passen.). Im Grund führen Sie hier eine Keyword-Suche nach Ihren Attributen durch.
    Hinweis: Bei Variantenangeboten auf eBay müssen Sie sicherstellen, dass der eingegebene Wert mit dem Attributwert Ihres Bestandes genau übereinstimmt. Bei Verwendung der Automatischen Zuweisung von Artikelmerkmalen müssen beide Werte mit dem Artikelmerkmal auf eBay übereinstimmen.
     
  5. Klicken Sie die Schaltfläche Speichern und weiter.
     
  6. Wählen Sie die Attribute, die Sie dieser Beziehung zuordnen möchten, indem Sie Ihre Auswahl markieren und auf die Schaltfläche Hinzufügen klicken.
    Hinweis: Bei der Verwendung von Klassifizierungen steht Ihnen eine Auswahl für jede Attribut-/Klassifizierungskombinationen zur Verfügung. Ein Beispiel für das Attribut Farbe soll dies besser verdeutlichen:
    Wenn Sie dieses Attribut sowohl der Klassifizierung Golf als auch der Klassifizierung Kleidung zugeordnet haben, können Sie die Optionen Golf > Farbe als auch Kleidung > Farbe wählen. Achten Sie darauf, dass Sie alle Klassifizierungen auswählen, die Sie in diese Beziehung einfügen möchten.
     
  7. Klicken Sie auf Speichern und beenden. Die Option Speichern und weiter können Sie ignorieren.

Weiterführende Informationen


Folgende Seiten befassen sich ebenfalls mit dem Thema:

0
Your rating: None
0
Your rating: None
Tags